pepito - plan es einfach

Welche Arten von Abwesenheiten bildet pepito ab?

Kategorie: Abwesenheit

Abwesenheiten, wie Urlaube und weitere Fehlzeiten, sind die Zeiträume, in denen Mitarbeiter nicht für das Unternehmen zur Verfügung stehen. Das Personal ist also abwesend und auch nicht im Sinne eines Arbeitens von zu Hause aus oder eines mobilen Arbeitens für den Arbeitgeber im Einsatz. Die Arbeitsleistung wird nicht erbracht. Dabei können verschiedene Arten von Abwesenheiten unterschieden werden, etwa Urlaube, Freistellung, Streiks, Elternzeit oder Mutterschutz. Dies sind gesetzlich oder tarifvertraglich geregelte Abwesenheiten. Darüber hinaus können Abwesenheiten betrieblich bedingt sein, etwa durch Fortbildungen oder Betriebsausflüge in der Arbeitszeit. Krankheiten und dadurch bedingte Arbeitsunfähigkeiten, Ausfallzeiten nach einem Unfall oder bei einer Kur sind hingegen persönlich bedingte Fehlzeiten.

Diese verschiedenen Arten von Abwesenheiten kann pepito abbilden. Geplante Abwesenheiten, wie Urlaube, werden in pepito nach der Genehmigung eines Urlaubsantrags automatisch in die Personalplanung übernommen. Ebenso kann mit geplanten Weiterbildungen oder Ausfallzeiten durch den Mutterschutz verfahren werden. Ungeplante Abwesenheiten, wie Krankenstände, werden in der Personalakte des jeweiligen Mitarbeiters hinterlegt, um diese bei der Erstellung der Dienstpläne zu berücksichtigen.

zurück