pepito - Software für Personaleinsatzplanung

# A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z

Langzeitkonten

Das Langzeitkonto dient der Anpassung der Arbeitszeit an Schwankungen im Arbeitsanfall, die über die Jahresarbeitszeit hinausgehen, und der Erhöhung der Flexibilität über das gesamte Arbeitsleben. Es werden Plusstunden angespart, damit in Lebensphasen, in denen zum Beispiel mehr Zeit für die Familie, Pflege für ältere Angehörige oder für Weiterbildung gewünscht wird, die Arbeitszeit unter Beibehaltung eines gleichmäßigen Gehalts reduziert werden kann. Langzeitkonten ermöglichen auch einen früheren gleitenden Übergang in die Rente. Eine betriebliche Vereinbarung zu Langzeitkonten ist dafür notwendig, kann aber die Flexibilität für das Unternehmen und den Mitarbeitenden bei gleichzeitiger Bindung der Mitarbeitenden an das Unternehmen erhöhen. 

zurück