pepito - plan es einfach

Zeiterfassung

pepito Zeiterfassung mit Vectron Kassensystemen

Schnittstelle zwischen pepito Zeiterfassung und Vectron Kassensystemen verfügbar. Die Vorteile für Händler, Bäckereien, Gastronomen und Hoteliers erfahren sie im Artikel.

Insbesondere in der Gastronomie und in Bäckereien sind Vectron-Kassen beliebt, da das Unternehmen für diese Branchen spezielle Lösungen anbietet. Auch in anderen Bereichen werden die Vectron-Systeme gern eingesetzt – dank der robusten Qualität und der Netzwerktauglichkeit. Damit können die Kassen von Vectron sogar mit anderen Systemen gekoppelt werden – etwa der pepito Zeiterfassung. Die passende Schnittstelle bieten wir ab dem 04.11.2019 in Kooperation mit dem Vectron Partner K.Saar.Nova GmbH an.


Zeiterfassung ohne zusätzliches Terminal

Die neue Schnittstelle zur praktischen pepito Zeiterfassung bietet Gastronomen, Händlern und Dienstleistern einen großen Vorteil. Bestehende Kassensysteme von Vectron können einfach mit pepito verbunden werden und damit Arbeits- sowie Pausenzeiten zuverlässig aufzeichnen. Zusätzliche Zeiterfassungsterminals werden nicht benötigt, um die Anwesenheiten der Mitarbeiter zu dokumentieren.


Zeiterfassung wird zur Pflicht für Unternehmen

Spätestens nach dem EuGH-Urteil, welches von Unternehmen die Dokumentation der Arbeitszeiten fordert, fragen sich Gastronomen, Händler und Dienstleister, wie eine Lösung so kostengünstig wie möglich realisiert werden kann. In der Regel wird hierfür ein separates Zeiterfassungsterminal benötigt. Dieses verarbeitet in Verbindung mit einer Software die erfassten Zeitstempel und speichert die Daten in einem Stundenkonto der Mitarbeiter. Damit kommen zusätzliche Kosten für Hardware und Software auf Unternehmen zu.


Moderne Zeiterfassungssysteme helfen Kosten sparen

Moderne Anwendungen zur Personaleinsatzplanung bzw. Zeiterfassungssysteme wie pepito liefern schon längst die Möglichkeit, Arbeitszeiten einfach aufzuzeichnen – auch über mobile Geräte wie Smartphones oder Tablets bzw. an Desktop-PCs. Dank der neuen Schnittstelle kann die smarte Zeiterfassung auch mit einer Kasse gekoppelt werden. In jeder Gastronomie, bei jedem Händler und bei jedem Dienstleister, der seine Leistung direkt in seinem Geschäft mit dem Kunden abrechnet, kann daher auch die Kasse zur Zeiterfassung verwendet werden.

Die Vectron Kassensysteme besitzen den praktischen Vorteil, dass eine Funktion zum An- bzw. Abmelden von Haus aus in die Kasse integriert ist. Mit der neuen Schnittstelle werden die Kassen des Marktführers nun selbst zu einem Zeiterfassungsterminal. Sowohl bestehende pepito-Kunden als auch Gastronomen, Händler und Dienstleister, die eine moderne Zeiterfassung einsetzen möchten, können jetzt mit wenig Aufwand ihre Arbeitszeiterfassung über die Kassen von Vectron realisieren.


Vorteile der neuen Schnittstelle für die Zeiterfassung mit pepito

1.  Die Zeiterfassung kann zukünftig mit Vectron Kassensystemen realisiert werden.

2.  Zum Führen der Arbeitszeitkonten für alle Mitarbeiter ist keine zusätzliche Hardware nötig. pepito wird direkt über eine Schnittstelle mit den Vectron Kassen verbunden. So wird die Kasse, um eine Funktion erweitert – die smarte Erfassung der Arbeitszeiten der Mitarbeiter und die Übertragung dieser an pepito.

3.  Einfache Bedienung, denn Mitarbeiter melden sich wie gewohnt an der Kasse an und beginnen somit ihren Dienst. Während der Pausenzeiten oder bei Dienstschluss melden sie sich wieder ab. Die Zeitstempel werden automatisch an pepito übertragen.

4.  Niedrige Kosten und geringer Installationsaufwand.

5.  Sofort einsetzbar und ohne umfangreiche Einführung, da die Mitarbeiter mit den Kassen in der Regel schon gut vertraut sind.

Sind Sie an einer Zeiterfassungslösung interessiert und möchten die Arbeitszeiten mit Ihren bestehenden Vectron Kassen erheben? Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Wir beraten Sie gern!

zurück